Habemus librum!

HURRA, es ist ein Tag der großen Freude: Habemus librum!

Ja, ich darf mich seit HEUTE offiziell BUCHAUTORIN nennen. Mein erstes Kinderbuch ist ausgeliefert. „Clown Zippo und seine Zirkusabenteuer“ – sieben Kurzgeschichten rund um Clown Zippo und seine Freunde, auf 97 Seiten, erschienen in der edition-o.

Das lustige Cover hat Bernhard Paul gezeichnet – und wie man unschwer erkennen kann, sieht ihm Zippo ziemlich ähnlich 🙂

Das ist kein Zufall, denn BP tritt in seinem Zirkus Roncalli auch als Clown Zippo auf. Mit dem Unterschied, dass der von mir beschriebene Zippo mit einem Pony sprechen kann und sich unsterblich in die Seiltänzerin Graziella verliebt (BP ist im richtigen Leben mit Eliana verheiratet). Und dass er gar nicht gerne verreist, trifft auch nur auf den Buchclown zu.

Als Kind war „Die dumme Augustine“ (von Otfried Preußler) mein absolutes Lieblingsbuch. Das ist auch der Grund, warum der Protagonist meines ersten Kinderbuches kein Drache, Hund oder Pferd, sondern ein Clown ist. Nicht irgendeiner. Zippo ist ein schrulliges, liebenswertes, trotziges Kerlchen mit Ecken und Kanten.

Zum Buch gibt es auch ein Hörbuch, das Bernhard Paul eingelesen hat.

Viel Spaß beim Lesen und Zuhören! Das Schreiben hat mir auf jeden Fall Riesenspaß gemacht. Ich hoffe, das merkt man.

14. März 2013  / 21:39 Uhr  / by Christiane Tauzher  / 2 Kommentare  / Labels Christiane Tauzher

2 Kommentare

  1. Gut beobachtet….

  2. ich bild‘ mir ein, daß sich diese story vor kurzem noch etwas anders las.
    aber egal… gratulation zum ersten buch! 🙂


Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS