Put some lipstick on!

Eine aktuelle US-Studie hat ergeben, dass kräftiger Lippenstift eine Person optisch weitaus jünger wirken lässt. Je größer der Kontrast zwischen Teint und Mund, desto frischer und jünger wirkt das Gegenüber.

Warum das so ist, lässt sich ganz einfach begründen. Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Farbpigmenten. Die Haare werden heller, Hautpigmente lassen nach, und auch die Farbe der Lippen verblasst im Laufe der Zeit. Unser Hirn schätzt an der Höhe der Farbkontraste im Gesicht das Alter eines Menschen ein.

Fazit: je farbiger die Lippen, desto jünger wirken wir.

http://fogs-lifestyle.com/article/lippenstift-statt-botox/

03. Mai 2013  / 10:50 Uhr  / by Natalie Herzlieb-Bren  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy, Natalie Herzlieb-Bren

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS