Fashion-Dreamteam: Isabel Marant ist neue Gastdesignerin für H&M

Na, das sind ja mal tolle Neuigkeiten! Wir prophezeien jetzt schon kilometerlange Schlangen vor den H&M-Filialen, wenn die Kollektion am 14. November in die Läden kommt.

Isabel Marant braucht man nicht lang vorzustellen, seit Jahren gilt die Pariser Designerin als DIE Fixadresse der eingeweihten Fashioncommunity. Stylisten, Models und Schauspielerinnen wie Chloë Sevigny und Diane Kruger lieben Marants French Chic und raufen sich um ihre It-Pieces. Wir erinnern uns an die 7/8-Röhre aus himbeerrotem Leder, die 2010 wirklich ALLE haben wollten:

Und an die Wedge Sneakers, die den Trend zum Turnschuh mit integrierter Keilsohle auslösten:

„Wir sind begeistert, Isabel Marant als Gastdesignerin bei H&M zu haben. In ihrer Art, verschiedene Elemente in ihren Kollektionen zu einem ungezwungenen und urbanen Stil zu kombinieren, ist sie ausgesprochen zeitgemäß. Sie hat ein phantastisches Auge für folklorische Details und die seltene Gabe, etwas zu kreieren, das wirklich gefragt ist und mit Überzeugung getragen wird. Wir sind überzeugt, dass die KundInnen von H&M diese Kollektion mit Begeisterung aufnehmen werden“, sagt Margareta van den Bosch, Creative Advisor bei H&M.

Das glauben wir auch.

„Isabel Marant pour H&M“ gibt’s ab 14. November in rund 250 Geschäften weltweit sowie online.

Fotos: H&M, Perez Hilton, Net-à-porter

11. Juni 2013  / 11:15 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS