Roberto Cavalli lässt Beyoncé abmagern

In der Presseaussendung zur „Mrs. Carter“-Welttournee, für die Cavalli ein Kleid entworfen hat, ist Beyoncé kaum zu erkennen. Unnatürlich schmale Taille, spinnenlange und -dünne Photoshop-Beinchen und Ärmchen und den Gesichtsausdruck einer betrunkenen Barbie. Warum? Wozu? Weshalb?

Im Gegensatz dazu das Cavalli-Kleid an The Real Beyoncé:

Tausendmal besser, kein Vergleich.

Fotos via Roberto Cavalli FB, I Am Beyoncé Tumblr

12. Juni 2013  / 14:29 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS