Best of Herbstkampagnen 2013: Kate Moss für Versace


Ja, auch dieses Sujet wurde professionell gestylt, Melanie Ward hat sich schließlich gut überlegen müssen, wo sie die Versace-„Vanitas“-Bags platziert.

Im Gegensatz zu Lauren Hutton, deren „Lucky Brand“-Kampagne wir grade gepostet haben, trägt Kate Moss hier keine Jeans. Und auch sonst nicht viel. Nur drei Versace-Bags in LEGO-Farben.

„Bei der Versace AW13 Kampagne gibt’s kein Set, kein ablenkendes Chichi. Hier geht es einzig und allein um die Aussagekraft der Kleider und der Models, um Provokation, Glamour und Attitude“, so Donatella Versace.

Deshalb trägt die Kampagne auch den ominösen Titel „Vunk“. Oooook., we get it: Punk + Versace = Vunk. Nur: Seit wann ist Versace Punk? Da haben wir wohl irgendwie was verpasst.

Foto: Mert Alas und Marcus Piggott für Versace

26. Juni 2013  / 17:17 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS