Powernap de luxe – Detox im Schlaf

Weihnachtskeks, Silvesterchampagner, Trostschweinsbraten gegen die Jännerkälte – alles zwar recht lustig und unterhaltsam fürs Gemüt („Il faut que je me remonte le moral“, beschwichtigen sich die Franzosen charmant, während sie sich die millionste kleine macaron reinschieben), für den Körper auf die Dauer aber auch nicht gerade das allergesündeste.

Und ja, natürlich hat man das mit dem Mythos Detox schon geknissen und die unzähligen Artikel dazu genau studiert und weiß ja im Grunde eh ganz genau, dass sich der Körper von selbst und ganz ohne fremde Hilfe von außen wieder auf Vordermann bringen kann. TROTZDEM, und das darf man jetzt im grauslichen Jänner noch viel mehr als sonst, trotzdem freut man sich über die ganzen kleinen Wunderdinger, die einem das Detoxen erleichtern sollen.

Kapseln, Öle, unaussprechliche Getreidesamen aus der Inkazeit, Pads, die man beim Schlafengehen auf die Fußsohle klebt und die Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Unwohlsein und Verdauungsprobleme mit 100 Prozent natürlichen Inhaltsstoffe und Rezepturen aus der traditionellen asiatischen Medizin über Nacht zum Verschwinden bringen? Immer nur her damit. Eins auf jeden Fuß kann nicht schaden, zusätzlich eins über den Mund gepickt hilft wahrscheinlich am allerbesten, haha!

The-Detox-Twins-Greentea LOW RESThe-Detox-Twins-Lavender LOW RES

Fotos: stattGarten

07. Januar 2015  / 18:46 Uhr  / by Claudia Hubmann  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy, Claudia Hubmann

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS