Wie geht eigentlich die neue Bauchübung „Stomach Vacuum“?

Was zum Himmel ist „Stomach Vacuum“? Angeblich die beste Übung, um einen flachen, festen Bauch zu erhalten. Und das mit nur 5 Wiederholungen.

Wie’s geht? Aufrecht hinstellen, durch die Nase einatmen, 1 Sekunde die Luft anhalten und anschließend gaaanz langsam und bewusst durch den Mund ausatmen und dabei durch Muskelspannung den Bauch stark Richtung Wirbelsäule zurückdrücken. Funktioniert auch in der Bankstellung.

Kann man theoretisch also überall machen, wo man sich grade befindet. Ah ja, die da so schnauft, das bin ich 🙂 .

21. Juli 2015  / 14:05 Uhr  / by Isabella  / 1 Kommentar  / Labels New&Trendy

1 Kommentar

  1. diese Videoposts von amerikanischen Schnattergänsen halte ich akustisch nicht aus; nach 10 Sek. spätestens muss ich abdrehen


Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS