Die Flower Power von Ralph Lauren bei der New York Fashion Week

Classy, classy, Ralph Lauren! Statt sich die hunderttausendste fancy Location auszudenken, lud Ralph Lauren seine handverlesenen Gäste quasi direkt nach sich zuhaus in die Casa Lauren ein, in seinen Flagshipstore auf der Madison Avenue

Ein Beitrag geteilt von peggy frey (@peggfrey) am


Unfassbar aufwändige Deko mit 100.000 weißen Orchideen, zwischen denen täuschend echt wirkende Schmetterlinge flatterten. Das war übrigens die Frontrow.

Ein Beitrag geteilt von peggy frey (@peggfrey) am


Sogar Suzy Menkes war „impressed“, und das soll wirklich was heißen.


Der Trend zur Luxury Leisurewear hält offenbar ungebrochen an, auch bei Ralph Lauren gilt im Herbst nach wie vor das Motto „Easy & Effortless Style“. Er schickt die Ralph-Lauren-Fifth-Avenue-Princess im Schlafrock auf die Straße, halt nicht unbedingt im alten Frotteemantel, haha!


Love the leo bag.

Ein Beitrag geteilt von Spin.pk (@spin.pk) am


Easy Elegance, wie sie nur RL – King of the New York Fashion Week, schreibt die US-Modepresse begeistert – hinbekommt.


Mein neues Lieblingsmodel Grace Bol.


💜.


💚.


Haben Sie’s gesehen? Bella Hadid in Abendrobe mit Brustbeutel, darauf muss man auch erst einmal kommen. Sicher nicht unpraktisch, gleich mal für die ROMY vormerken, haha!

Fotos/Videos: @peggfrey Instagram, @suzymenkesvogue Instagram, @theststyle Instagram, @spin.pk Instagram, @fashionjumpstreet Instagram, @jaijoycestyle Instagram, @backstagebombshell Instagram, @star_crossed_celebs Instagram

16. Februar 2017  / 17:21 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS