Big in Paris – Céline macht die schönsten Oversize-Blazer

Manchmal wär man gern ein Mäuschen bei Phoebe Philo zuhause. Möcht zu gern wissen, wie die Céline-Designerin wohnt und mit welchen ausgesucht schönen Dingen sie sich tagtäglich umgibt. Irgendwoher müssen ja schließlich die Ideen für die unglaublich coolen, stilsicheren Looks kommen, die Philo Saison für Saison über die Pariser Laufstege schickt.

Schon allein die Einladung zur Show könnte man sich, so wie sie ist, an die Wand hängen.


Und ja, ich weiß, Pelz ist ein heikles Thema, und natürlich wärs tausend Mal besser, wenn das Faux Fur und nicht echt wär, aber der ganze Look ist einfach so cool, lässig, unaufgeregt chic, wie es nur Phoebe Philo hinbekommt.


Das mit den Aufschriften und Slogans bleibt übrigens auch im Herbst sehr starker Trend, bei Céline trugen die Models mit halben Romanen beschriftete Decken überm Arm.


Und gleich noch ein Trend, der sich aktuell jetzt vom Frühjahr in den Modeherbst weiterzieht: Oversize. Blazer und Mäntel mit überbreiten Schultern, in maskulinen Schnitten. Hier besonders schön in kräftigem Tintenblau mit weißer Bluse drunter.


Ebenfalls ganz oben auf der Herbsttrend-Checkliste: Halskette mit Initialen. Können Sie sich schon mal vormerken.

Ein Beitrag geteilt von alipew (@alipew) am

Fotos: @amandaalagem Instagram, @vogueparis Instagram, @firstviewphoto Instagram, @firstviewphoto Instagram, @milenalitvinovskaya_daily Instagram, @alipew Instagram

07. März 2017  / 11:38 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS