PS aus Paris: Chanel zeigt Couture, Karl Lagerfeld bekommt Orden

Während wir hier langsam das Tempo rausnehmen und an den letzten Sommerausgaben tüfteln, läuft in Paris die Couture-Fashionweek auf Hochtouren.

Maria Grazia Chiuri legte für Dior eine extrem schöne Kollektion vor, und bei Chanel tat Karl Lagerfeld das, was er am besten kann: ewige Chanel-Klassiker wie Kostüm, Tweedstoff, kleines Hütchen, Gouvernantenstiefeletten endlos zu variieren.


Classic with a twist, das Motto offenbar auch für Hairstylist Sam McKnight, der extralange Ponytails elegant zu großer Schlaufe drehte.


Die Braut trug zum Abschluss dann, wenig überraschend, Weiß, aber, überraschender, dramatische Smokey Eyes, Reihe um Reihe üppiger Rosen am Saum und lange Ärmel.


Einmal mehr Lagerfelds wichtigster Gast: Anna Wintour, hier mit Mario Testino. Love her fabulous aquamarine jewels.


Und schon wieder Celine Dion, die ihre Couturewoche sehr ernst nimmt und bei allen großen Show auftaucht.


Krönender Abschluss der Chanel-Präsentation. Anna Hidalgo, Pariser Bürgermeisterin, verleiht Karl Lagerfeld die „Grand Vermeil“-Medaille, die höchste Auszeichnung der Stadt.


Und der freut sich rasend. Innerlich. 😉

Fotos/Videos: @carolinedemaigret Instagram, @vogueparis Instagram, @sammcknight1 Instagram, @gossipdidi Instagram, @harpersbazaargermany Instagram, @suzymenkesvogue Instagram, @stylelaura Instagram

06. Juli 2017  / 12:17 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS