Gucci, Gucci, Gucci! Überall Gucci bei der LACMA Art + Film Gala in Los Angeles

Warum war Gucci gestern am Red Carpet der LACMA Art + Film Gala in Los Angeles omnipräsent? Ganz einfach: Gucci ist der Hauptsponsor der alljährlichen großen Kunst- und Filmgala und hat auch heuer wieder fast alle Stars – von Kim Kardashian bis Dakota Johnson – eingekleidet.

Dass Alessandro Micheles exzentrische Kreationen extrem Red-Carpet-tauglich sind, ist unbestritten. Dass sie drüberhinaus auch extrem speziell sind und daher auch nicht allen Trägerinnen unbedingt immer extrem schmeicheln, hab ich gestern wieder mal feststellen müssen, beim Durchscrollen der Bilder auf Instagram.

Was für ein Schaulaufen! Hier die besten Looks und die, sagen wirs mal freundlich, „schwierigsten“ Stylings.

Kim Kardashian in Vintage Tom Ford für Gucci, Kris Jenner in Balmain.


„War da kein Schneider aufzutreiben? Die Ärmel sind zu lang, und KK hatte offenbar auch keine Zeit, ein Hemd oder zumindest einen BH anzuziehen“, ätzt der Insta-Kommentar dazu. Hmmmm, ich weiß auch nicht…


Schon schön. Kerry Washington in Gucci.


Salma Hayek mit Ehemann François-Henri Pinault, zu deren Kering-Gruppe unter anderem auch Gucci gehört.


Bin sonst nicht Riesenfan von Salmas Gucci-Looks, auch nicht großer Fan des blauen Metallicdiscoglitzerflitzerfummels, aber irgendwie passt’s ihr diesmal zumindest besser als die Crazy-Granny-Kleider, die ihr das Stylingteam sonst aus den Gucci-Kollektionen aussucht.


Uiiii, Jared als Graf von Montegucci. Eins muss man Mr. Leto lassen, modemutig isser.


So geht Gucci! Wunderschönes Old-Hollywood-Glamour-Styling für Dakota Johnson. Es gibt halt nur ein ultimatives Gucci-Girl, und das ist Dakota.

Ein von @aboutdakota geteilter Beitrag am

Spot the Versace! Richtig, Naomi Campbell in einer Kreation von Donatella, umringt von Behati Prinsloo und Rosie Huntington Whiteley in Gucci.


Das ist in wahrheit ein schrecklicher Fetzen, aber Rosie schaut drin noch besser aus als das Model am Runway.

The Fantastic Mr. Ford, wie immer very good lookingj, wie (fast) immer in Gucci. Ist der Samtsmoking noch aus seinem eigenen Gucci-Archiv oder trägt TF gar Alessandro Michele?


Einer der „schwierigeren“ Gucci-Looks. Zoe Saldana mit eigenwilligem Schulterschmuck. Ich mag ja prinzipiell immer Florales am Red Carpet, aber das Kleid ist trotzdem nicht so meins.


Jössas! So schauts aus, wenn „Normalos“ (mit Kohle) Gucci tragen.


Zum Vergleich: Amy Adams in Gucci.


Halloween ist doch over, oder?


Auch die arme Lindsey Vonn musste Gucci tragen.


Immer schön: Charlotte Casiraghi, ebenfalls in Gucci, what else. Aber was passt Charlotte Casiraghi nicht?

Fotos: @getvogued Instagram, @peopletalkru Instagram, @ohohnews Instagram, @gilbertfloresphoto Instagram, @aboutdakota Instagram, @justjared Instagram, @thefashioncourt Instagram, @raulfashionista Instagram, @checkthetag Instagram, @celebritiesnewsstyle Instagram, @damieholic Instagram, @charlottexcasiraghi Instagram, @thefashioncourt Instagram

06. November 2017  / 11:29 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS