Alexander McQueen verschenkt Pullover bei der Pariser Fashionweek

Strickpullis als „Sitzkarte“ überm reservierten Sitz bei der Fashionshow, das muss einem erst mal einfallen. Das Alexander-McQueen-Team um Sarah Burton beglückte die handverlesenen Pariser Showgäste mit diesen fetten Strickpullis, inklusive eingenähtem Namensschild.

Linda Fargo vom New Yorker Departmentstore Bergdorf Goodman war begeistert.

Ein von @lindafargo geteilter Beitrag am

Auch Kolleginnen von der internationalen Modepresse dürfen sich jetzt über McQueen-Strickchic freuen.

Nur eine war vom Insta-tauglichen PR-Coup ganz und gar nicht angetan: Wäis Kiani. Die hat sich ihren McQueen-Pulli nämlich vor Jahren selber gekauft und fühlt sich jetzt von Sarah Burton recht verschaukelt. Ich kanns ihr nicht verdenken…

Fotos: @lindafargo Instagram, @rickiedesole Instagram

07. März 2018  / 13:37 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS