Voller Durchblick! Transparenz war noch nie so chic

Die aktuelle Sommermode spielt mit transparenten Stoffen und Seethrough-Effekten. Seidentüll, Organza und Netzspitze enthüllen, ohne dabei zu viel zu zeigen. Subtil und sinnlich. In Schwarz auch ein klein bisschen verrucht.

Mein transparenter Lieblingslook des Augenblicks: die Netzhemden des belgischen Modemagiers Dries Van Noten. Er umhüllt viele seiner wundervollen Kreationen mit hauchfeinem Tüll und schafft damit spielend den Sprung vom Tages- zum Eveninglook.

Ich layere übrigens seit Jahren begeistert tagsüber wie abends mit Tüll. Wer mir meine geliebten Unterkleider schneidert, wie man transparente Stoffe am coolsten stylt und was man bei Farben, Accessoires und Schnitten besonders berücksichtigen sollte, steht diesen Samstag auf meinen Seiten in der Kurier freizeit.

Fotos: @gianfrancavirgultimondonautica Instagram, @indigo_plavo Instagram, @mckennahellam Instagram

01. Juni 2018  / 15:25 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS