Hochzeit des Sommers: Supermodel Caroline Brasch Nielsen heiratet Frederik Bille Brahe

Jedem Sommer seine Hochzeit! Vor zwei Jahren war Giovanna Battaglias Summer Wedding das Insta-Non-Plus-Ultra, das Vorjahr hab ich irgendwie vergessen (zu heiß!!), und heuer standen Caroline Brasch Nielsen und Frederik Bille Brahe ganz besonders im Zentrum der Social-Media-Aufmerksamkeit (auch ich war Zaungast, haha).

Warum? Ganz einfach – Caroline Brasch Nielsen ist eins der absoluten dänischen Topmodels, Bräutigam Frederik Bille Brahe gehört – mit „Atelier September“ und „Apollo Bar & Kantine“ – zu den coolen dänischen Gastronomen (und das heißt was, gehört die dänische und vor allem die Kopenhagener Gastroszene bekanntlich zu den trendsettendsten und coolsten der Welt).

Außerdem: Trendmetropole Kopenhagen kommt auf Instagram immer gut, dort war ein besonders strahlender Tag (die Wolken auf manchen Fotos steigern die Attraktivität nur), und dieser gewisse Skandi-Lifestyle fotografiert sich auch immer superchic.

Caroline trug ein Kleid von Cecilie Bahnsen…

… und später dann ein Fake-Fur-Leojäckchen drüber (ganz starker Herbsttrend, vormerken!!). Der Blumenschmuck war extrem schön…

… und Helena Christensen eine von Carolines Bridesmaids.

Den Ehering hat übrigens Schwägerin Sophie Bille Brahe, extrem angesagte Schmuckdesignerin, entworfen und handgefertigt. Sehr unkonventionell, sehr auffallend, sehr schön.

Fotos: @pernilleteisbaek Instagram, @caroline_brasch Instagram, @veronikaheilbrunner Instagram, @silasadler Instagram, @leomaribo Instagram, @barbarapotts Instagram

20. August 2018  / 16:56 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS