Look of the Day: Pat McGraths Eyeliner von der Versace SS19 Show

Er hält und hält und hält! Der Eyeliner begleitet uns trendmäßig jetzt schon etliche Saisonen lang. Und trotzdem schaffen es Make-up-Magier wie Pat McGrath immer wieder, dem ewigen Beautyklassiker neue Facetten abzugewinnen.

Für die Versace SS19 Show malte McGrath den Models Megaliner auf die Lider und verwandelte Kendall Jenner und Bella Hadid in glamouröse „Black Swans“ mit dramatisch geschwungenen, fast bis an die Augenbrauen reichenden „Flicks“ in Schwarz und Grün mit Schimmerakzenten in Silber.

So sieht’s von der Seite aus. Der Versace-Liner wirkt übrigens am schönsten solo, das übrige Make-up unbedingt natürlich halten, weder Augenbrauen noch Wangen noch Lippen betonen. Ein paar Tupfer Highlighter für Glow auf Brauenbogen, Nasenrücken und hoch auf die Wangenknochen und sonst nix.

Okay, ein Hauch Lipbalm ist erlaubt, für super subtilen Seventies-Disco-Flair. Nur Schimmer, ja kein Gloss. Das ist übrigens mein allerneuestes Lieblingsmodel, sie heißt Blésnya Minher, ist aus Angola und diese Saison extrem gefragt, sie lief unter anderem schon für große Namen wie Calvin Klein, Michael Kors, Jil Sander, Fendi und Ferragamo.

Und es wär nicht Versace, gäb’s zum Finale nicht auch noch ein 90s-Supermodel, das man ewig nicht auf dem Runway gesichtet hat. Diesmal auf Donatellas ausdrücklichen Wunsch back on track: Shalom Harlow, eins der berühmtesten Faces der Neunziger.

Schön wie eh und je. Als wär seit damals kein Tag vergangen. Wow.

Fotos/Videos: @firstviewphoto Instagram, @kevintachman Instagram, @patmcgrathreal Instagram, @saori_vj Instagram, @shalomharlow Instagram

25. September 2018  / 15:12 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS