Niemand kann Rot so fantastisch wie Tom Ford – dieser Anzug ist das Highlight aus seiner AW19-Show

Grade eben hat die New York Fashionweek begonnen. Während wir hier sonnenhungrig in die Wintersonne blinzeln, zeigen die Labels und Designer schon jetzt, was wir nächsten Herbst tragen (sollen/werden/wollen sollen).

Und könnte man die NYFW besser beginnen als mit Tom Ford? Eben.

Er setzt für die kommende Saison ganz stark auf Shiny Stoffe und Metallics. Hier einer von Toms meisterhaften Tuxedos, schwarzer Satin, breites Revers, hochgekrempelte Hochwasserhose, darunter schwarze Schluppenbluse.

Farbe kann the fantastic Mr. Ford natürlich auch, und wie!

Blingbling! Razzledazzle!

THAT DRESS! is stellar.

Tom Ford kann auch Winterweiß (was kann er nicht??).

Rosenholz, Lila und Lavendel! Sooooo schön, sooo edel, soooo chic (Pssst! Das lange Kleid hätt‘ ich gerne 😉).

Rot kann keiner so wie er.

Ich hatte mal einen roten Samtsmoking von Gucci by Tom Ford im Kasten.

Seit Gucci-Zeiten ist Tom auch ganz eng mit Carine Roitfeld verbandelt, die seit damals seine Shows stylt und dem legendären Red-Velvet-Gucci-Suit aus 1996 gestern ein Comeback auf dem Tom-Ford-Runway bescherte.

Mega Metallica auch beim Make-up – auf die Palette dürfen Sie sich schon mal freuen, wenn Sie Shiny Smokey Eyes mögen. (Apropos, wen’s interessiert: Make-up by Diane Kendal, Hair by Orlando Pita.)

Fotos/Videos: @wkorea Instagram, @fashiontomax Instagram, @marieclairekorea Instagram, @bysarahhayleyowen Instagram, @jaleesajaikaran Instagram, @isaklausnitzer Instagram, @firstviewphoto Instagram, @voguemagazine Instagram, @tomford Instagram

07. Februar 2019  / 11:50 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels New&Trendy

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS