Scarlett Johansson für neues Vanity Fair France

Warum so viel Photoshop und so wenig ScarJo? Auf den ersten Blick hätten wir sie fast nicht erkannt.

Außerdem: Sehr ungewöhnlich für ein französisches Magazin, am Cover der allerersten Ausgabe keinen französischen Star zu featuren. Vielleicht wurde Scarlett ja deshalb so auf klassisch à la française gephotoshoppt?

„La star comme vous ne l’avez jamais vue.“ – „Der Star, so wie Sie ihn (in dem Fall: sie) noch nie gesehen haben“. Ähm ja, stimmt genau 🙂 .

Foto via The Fashion Spot Forums

28. Juni 2013  / 15:00 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels Uncategorized

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS