Best of Glastonbury Style 2013

Sommerfestivals sind ein einziger großer Catwalk. Auch wenn alle so tun, als hätten sie einfach irgendwas an, das sie nach dem Aufwachen grade neben dem Bett gefunden haben.

Was war heuer in Glastonbury top? Wir haben die besten Looks vom vergangenen Wochenende.

1. Runde, verspiegelte Sonnenbrillen. Sister Act Cara & Poppy Delevingne zeigen, wie’s geht.

2. Klassiker: zerrissene Skinny Jeans & schwarzer Blazer. Geht immer. Hier Carey Mulligan und jemand, der sie grad am Telefon unglaublich nervt.

3. Partnerlook: Florence Welch & Boy im Mustermix. Kate Moss & Stella McCartney teilen sich die Haarfrisur, die Sonnenbrille und das Schnoferl.

4. Noch 2x Kate. Links im forschen Partnerlookschritt mit Jamie, rechts unglaublicherweise mit Heels. Das war britischen Onlinemedien tatsächlich einen eigenen Artikel wert. Un-fass-bar, die Kate.

5. Kleid mit großem Punkt. Leicht zu finden, falls man die Freunde in der Menge verliert. Hier Rita Ora (in Stella McCartney).

Außer Konkurrenz: Sienna Miller und ihre unterschiedlichen Klimazonen – vom Boho-Hippie-Chic (mit Boyfriend Tom Sturridge, mehr dazu auch hier) über „Dude, I lost my horse“ bis zum Freizeitkapitänslook.

Fotos: Grazia UK

01. Juli 2013  / 14:56 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels Uncategorized

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS