Modenschau mit Isa

Ich war mit meinem Boss Isa auf der Departure-Modenschau beim Take-Festival.

Unbenannt1

Abgesehen davon, wie nett es war, mit Isabella einen Abend zu verbringen, muss ich ganz klar sagen: Österreich braucht sich modisch keineswegs zu verstecken! Arthur Arbesser, Pia Bauernberger, DMMJK, Femme Maison und Sabinna zeigten ihre Kollektionen im Obergeschoss eines Traktes in der Alten Post. Die Location, die Präsentation, die Installationen waren wunderschön und sehr professionell. Die Kollektionen der einzelnen Designer, Arthur Arbesser und Femme Maison, meine persönlichen Favoriten!

Unbenannt2

Unbenannt3

Unbenannt4

Unbenannt5

Unbenannt6

Schlicht, speziell, elegant, tragbar und äußerst liebevoll in der Verarbeitung.

Die besonders exquisit ausgesuchten Models trugen abwechselnd schlichte Pferdeschwänze oder glattes Haar. Das Make-up war natürlich und durchgehend auf jeden einzelnen Designer perfekt abgestimmt. Ich hatte nachmittags einen Sommer-Temperatur-Überflieger und tanzte in einem seidenen, ärmellosen Jumpsuit, lediglich mit einer feinen Lederjacke übergestülpt an, weshalb ich verfrüht die Aftershowsituation im Hof verlassen musste. Wäre ich nur 20 Minuten länger geblieben, hätte ich diesen Text meiner Assistentin ansagen müssen, da ich schweren Erfrierungen erlegen wäre 🙂 .

Unbenannt7

Über die österreichische Alkohol-/Nicht-Alkohol-Kultur musste ich mich recht wundern: Im Besitz eines roten Bandes hätte ich Alkohol konsumieren dürfen ohne Ende… ein rotes Getränk, das mir nach einer windschiefen Aperolmischung aussah. Im Besitz eines roten Bandes durfte ich für ein alkoholfreies Getränk drei Euro hinlegen plus einem Euro Pfand für den Plastikbecher, der mir am Eingang vom Türsteher abgenommen wurde und ich somit für eine exclusive Soda-Minzmixtur gepflegte vier Euro ließ. Für ein kleines Becherl versteht sich.

Falls es den jungen Designern zugute kommt, freu ich mich; ich gehe aber eher davon aus, dass die Gastronomen den Umsatz einstreichen. Langsam wird mir klar, weshalb Wien in gewissen Kreisen für seine Trinkfreudigkeit bekannt ist.

Fotos: New York Girl

29. April 2016  / 11:20 Uhr  / by New York Girl  / 0 Kommentare  / Labels Uncategorized, New York Girl

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS