Comme zur Ausstellung! Erster Preview auf Comme des Garçons und Rei Kawakubo im Metropolitan Museum

Die diesjährige große Modeausstellung im Costume Institute beim New Yorker Met Museum ist Rei Kawakubo und ihren bahnbrechenden, bis heute einflussreichen Modekunstwerken gewidmet.

Eröffnet wird die Megaschau „Art of the In-Between“ Anfang Mai mit der Met Gala, dem wichtigsten Red-Carpet-Schaulauf des Jahres. Models, Designer, Fashionpresse, Blogger, Instagirls und alle übrigen Modeszenefiguren, die auf Anna Wintours handverlesener Gästeliste stehen, werden sich auf der berühmt-berüchtigten steilen Treppe hinauf zum Costume Institute drängen. Ich freu mich schon auf den Livestream direkt aus NY. (Co-Hosts von Ms. Wintour sind heuer übrigens die Fashionkapazunder Katy Perry, Pharrell, Gisele Bundchen und Tom Brady, nur dass Sie’s wissen.)

Einen kleinen Preview auf „Art of the In-Between“ gabs jetzt grade bei der Fashionweek in Paris.


Und – kleine Sensation – in Anwesenheit von Rei Kawakubo! Die Kultdesignerin zeigt sich bekanntlich so gut wie nie in der Öffentlichkeit, im Pariser Ritz saß sie in der ersten Reihe und hörte Kurator Andrew Bolton zu, wie er die Met-Ausstellung präsentierte.


Ab 4. Mai ist „Art of the In-Between“ dann auch für die Öffentlichkeit zugänglich, Tickets können jetzt schon online gekauft werden.

Fotos: @suzymenkesvogue Instagram, @christianearpvogue Instagram, @claudia.croft Instagram

07. März 2017  / 14:21 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels Uncategorized

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS