In memoriam Gerhard Heller

Liebster Gerhard Heller, vor unendlich vielen Jahren haben wir mein erstes Kolumnenfoto geschossen. Michael Horowitz hat darauf bestanden und Kohle in die Hand genommen ;-). Wir haben dafür einen ganzen Tag gebraucht, am Abend stand der Schatzimann misstrauisch vor deiner Tür, es war ihm schleierhaft, dass man „für ein postkartenkleines Foto einen (!) Tag brauchen kann“ (O-Ton Rudi Klausnitzer).


Die schönsten Bilder von mir sind von dir. Dein einzigartiges Talent, Stil, Genius war one of a kind. Gott, waren wir eine saucoole Partie in those 80s.

Das Gerhard-Heller-Buch, das wir immer machen wollten, ich bin leider an deinem Oeuvre gescheitert, du konntest schon auch ordentlich stur sein. In another life holen wirs nach. 🖤RIP.

Fotos: Gerhard Heller via @isaklausnitzer Instagram

28. April 2017  / 11:06 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels Uncategorized

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS