Best of Biennale – Isa im deutschen Pavillon auf der Biennale in Venedig

Uff, letztes Biennale-Wochenende. Grade noch nach Venedig geschafft! Hatten großes Glück mit dem Wetter, Mittagessen in der Sonne 🙂 .


Zuerst auf Empfehlung hin in den Palazzo Fortuny, zur Ausstellung von Ann Veronica Janssens.


Dann in den Palazzo Cavalli-Franchetti, wo die Fondazione Berengo die Ausstellung „Glasstress“ zeigte. Love this piece by Tony Oursler.


Und, am allerallerallerletzten Tag, natürlich auch noch in den Österreich-Pavillon, zu Brigitte Kowanz‘ Lichtinstallation „Infinity and Beyond“.


Und dann… anstellen, anstellen, anstellen für den deutschen Pavillon.

Ich bin drinnen!!! Brutal, krass, bedrohlich. Anne Imhofs „Faust hat hier zu Recht den Goldenen Löwen gewonnen.


4 Stunden Performance.

PS. Thomas Drozda hat hier auch die neue österreichische Biennale-Kuratorin vorgestellt.


Congrats an Felicitas Thun-Hohenstein. Tolle Entscheidung!

Fotos: @isaklausnitzer Instagram

27. November 2017  / 14:16 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels Uncategorized

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS