Das Time Magazine ernennt #MeToo zur „Person of the Year“ 2017

Starkes Signal! Das Time Magazine ehrt „The Silence Breakers“ als Menschen des Jahres und zeigt Ashley Judd, Susan Fowler, Adama Iwu, Taylor Swift und Isabel Pascual am Cover der aktuellen Ausgabe. Der Arm, der rechts ins Bild ragt, soll übrigens die vielen vielen Frauen symbolisieren, die aus Angst vor persönlichen und beruflichen Repressalien anonym bleiben wollten.

Ein Beitrag geteilt von TIME (@time) am

Wie aus einzelnen Statements mutiger Frauen und dem Hashtag #MeToo eine ganze Bewegung wurde, die in Hollywood und anderswo scheinbar auf immer und ewig gefestigte Machtstrukturen unaufhaltsam ins Wanken bringt, ist in der dazugehörigen Coverstory nachzulesen.

Hier der Link zur Story: http://time.com/time-person-of-the-year-2017-silence-breakers/.

Mach mich auch gleich auf die Suche nach der aktuellen Ausgabe, muss ich unbedingt haben!!

Foto: @time Instagram

07. Dezember 2017  / 13:45 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels Uncategorized

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS