„The Myth of Orpheus and Eurydice“ – Gia Coppolas Film für Gucci mit Lou Doillon

Wenns jemand schafft, griechische Sagen hip zu machen, dann Alessandro Michele. Um seine brandneue Gucci-Pre-Fall-Kollektion stilgerecht in Szene zu setzen, ein normaler Werbeclip tuts bei Gucci schon lang nicht mehr, gab er bei Sofia Coppolas Nichte Gia einen Kurzfilm in Auftrag.

Thema: Orpheus und Eurydike. In den Hauptrollen Lou Doillon und Männermodel und Fotograf Marcel Castenmiller, Styling von Madonna-Stylistin Arianne Phillips.

Coppola unterteilte „The Myth of Orpheus and Eurydice“ in vier Kapitel, eins stylischer, opulenter und Coppola-verhuschter als das andere. 10 epische Minuten, die einen komplett in Alessandro Micheles eklektisches Modeuniversum eintauchen lassen. Unbedingt anschauen!

15. Juni 2016  / 15:00 Uhr  / by Isabella  / 0 Kommentare  / Labels Video

Kommentar schreiben

Du musst Eingeloggt werden um kommentieren zu können.

Jetzt Isa Trends Abonnieren?

Bitte E-Mail Adresse eingeben.

>>Abonnieren

MAGAZIN COVERS